Ältere Veranstaltungen

 

  • 1977 Regensburg - Internationale Studientagung - (Institutsgründung)

    »Volksgruppenrecht und Regionalismus als europäische Aufgabe«

  • 1978 Kreuth - »Seminar on the relations between the Federal Republic of Germany and Israel and the Arab World and on Majority and Minority in the Nation-State« with Israelis and Arabs«

  • 1978 Brixen / Bressanone - Internationale wissenschaftliche Studientagung

    »Regionalismus in Europa«

  • 1979 Salzburg - Internationales Symposium

    »Helsinki - Belgrad - Madrid; Religions- und Glaubensfreiheit als Menschenrechte«

  • 1980 Madrid - Internationales Symposium

    »KSZE und Menschenrechtsbilanz«

  • 1981 Dülmen - Studientagung

    »Regionalismus in Europa« in Kooperation mit der deutsch-niederländischen Euregio

  • 1982 Nürnberg - Gründung der European Study Group Middle East

  • 1982 Bonn - Europäisch-amerikanisches Symposium zur Frage des Friedens im Nahen und Mittleren Osten

  • 1983 Barcelona - Internationaler Kongress

    »Regionalismus in Europa« in Kooperation mit der Regierung von Katalonien, der Organisation der Gemeinden und Regionen Europas beim Europarat und C.I.F.E. (Nizza / Nice)

  • 1985 Bonn - Europäisch-Israelisches Nahost-Symposium

  • 1985 Bonn - Europäisch-Palästinensisches Nahost-Symposium

  • 1985 Tutzing - Deutsch-Jugoslawisches Föderalismus-Symposium

  • 1985 Genf / 1988 Versailles / 1990 München - Europäischer Nationalitätenkongress zusammen mit FUEV

  • 1987 Innsbruck - Symposium

    »Föderalismus und Regionalismus« zusammen mit drei österreichischen Bundesländern und C.I.F.E. (Nizza / Nice)

  • 1987 Kopenhagen - Kongress

    »Europa der Regionen« zusammen mit der dänischen Institution »Europe of Regions«

  • Symposienreihe »Frieden, Sicherheit und Selbstbestimmung in der Mitte Europas«

    1988 Wien - I. Die Rolle des Nationalstaates in Vergangenheit und Gegenwart

    1989 Berlin - II. Neue Sicherheit in der Mitte Europas

    1991 Prag - III. Frieden, Sicherheit und Selbstbestimmung in der Mitte Europas

  • 1989 Wien - Europäisch-Israelisch-Palästinensisches Symposium

    »Minimum Consensus«

  • 1990 Marktredwitz - I. Grenzübergreifendes Regionalismus-Seminar

  • 1991 Budapest - 18. Nationalitätenkongress, zusammen mit FUEV

  • 1992 Maribor - Europäische Wissenschaftliche Konferenz

    »Kleine Nationen und ethnische Minderheiten im Umbruch Europas« zusammen mit der Universität Maribor

  • 1992 Marktredwitz - II. Grenzübergreifendes Regionalismus-Seminar

  • 1993 Flensburg - 19. Nationalitätenkongress, zusammen mit FUEV

  • 1993 Straßburg - Experten-Konferenz

    »Magna Charta Gentium et Regionum«

  • 1994 Brünn / Brno - Internationaler Kongress

    »Ethnies - Minderheiten - Regionen. Sprengstoff oder Bausteine Europas«

  • 1997 Marienbad / Mariánské Lážne - Internationales Symposium

    »Frieden und Sicherheit I: Die Euroregionen als Mittel der Konfliktentschärfung«

    zusammen mit Universität Erfurt, Bernhard-Bolzano-Stiftung Prag und Europäisches Comenium Eger/Cheb

  • 2001 München - Arbeitstagung

    »Die Ost-Erweiterung der EU: Ethnische Probleme - Lösungsvorschläge«

  • 2004 Heiligenhof - Arbeitstagung

    »Die neuen Minderheiten in der EU nach der Ost-Erweiterung«

  • 2005 Brixen / Bressanone - Internationale Studientagung

    »100 Jahre Mährischer Ausgleich«

  • 2006 Seminar »Menschen, Mächte und Mythen«

    Vom 17. bis 19. März 2006 in der Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof", Bad Kissingen
  • 2007 Seminar »Brennpunkt Libanon«

  • 2008 Seminar »Historische Minderheiten in Deutschland«

  • 2008 Symposium »Kulturelle Identität und Kulturautonomie in Europa« Vom 30. Juni bis zum 4. Juli 2008 in München

  • 2009 Heiligenhof - Seminar »Migrationsminderheiten in Deutschland«

  • 2010 Seminar »Ethnische Minderheiten in der Minderheit«

  • 2010 Forum Hungaricum I

  • 2011 Seminar »Kleine Minderheiten in Europa und ihre Entwicklung von 1990 bis 2010«

  • 2011 "Vorstellung der Südtiroler Autonomie in Italien" in Rumänien
  • 2011 Forum Hungaricum II "Nationalitäten - Minderheiten im Karpatenbogen"
  • 2012 Tagung „Sprachenpolitik in Europa“

  • 2012 1. Kultur- und Tourismusbörse auf dem Sudetendeutschen Tag
  • 2012 Forum Hungaricum III
  • 2013 "Die Situation der Christen im Vorderen Orient"

  • 2013 Studienreise "Auf den Spuren Venedigs und der Welt der Habsburger Monarchie"

  • 2013 Vortragsabend "Regionale Autonomie"

  • 2013 Ilok (Kroatien) Forum Hungaricum IV: "Kroatien und seine Nachbarn"

  • 2013 Forum Hungaricum - Vortrag "Die Autonome Provinz Vojvodina seit der Wende von 2000"

  • 2014 Jahrestagung "Einblicke in Vergangenheit und Gegenwart der Roma im Östlichen Europa und als Armutszuwanderer in Westeuropa"

  • 2014 Studienreise "Kulturlandschaften in den nördlichen Karpaten in Vergangenheit und Gegenwart" vom 26. Mai bis 8. Juni

  • 2014 Forum Hungaricum V "Aktuelle Prozesse von Regionalisierung und Föderalisierung im östlichen und südöstlichen Europa" am 27. Juni

  • 2014 Vortragsabend "Der Umgang mit dem deutschen Kulturerbe in der Tschechischen Republik im Vergleich mit dem ungarischen Kulturerbe in der Slowakei", am 27. November

  • 2015 Seminar "Krise und Krieg in und um die Ukraine 2013-2015 - Ursachen, Verlauf, Folgen"

  • 2015 Studienreise I "Gebirge, Ströme, Seen"

  • 2015 Studienreise II "Auf den Spuren des altösterreichischen Küstenlandes"

  • 2015 Vortragsabend "Mit Kapellmeister Heinrich Weidt durch deutsche Kulturzentren Mittel- und Südosteuropas des 19. Jahrhunderts"

Hier finden Sie uns

Internationales Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus

Heßstr. 24

80799 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

8927294222 8927294222

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Internationales Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus