Ältere Veranstaltungen

 

  • 1977 Regensburg - Internationale Studientagung 

    »Volksgruppenrecht und Regionalismus als europäische Aufgabe« (Institutsgründung)

  • 1978 Kreuth - Seminar »Seminar on the relations between the Federal Republic of Germany and Israel and the Arab World and on Majority and Minority in the Nation-State« with Israelis and Arabs

  • 1978 Brixen / Bressanone - Internationale wissenschaftliche Studientagung

    »Regionalismus in Europa«

  • 1979 Salzburg - Internationales Symposium

    »Helsinki - Belgrad - Madrid; Religions- und Glaubensfreiheit als Menschenrechte«

  • 1980 Madrid - Internationales Symposium

    »KSZE und Menschenrechtsbilanz«

  • 1981 Dülmen - Studientagung

    »Regionalismus in Europa« in Kooperation mit der deutsch-niederländischen Euregio

  • 1982 Nürnberg - Gründung der European Study Group Middle East

  • 1982 Bonn - Europäisch-amerikanisches Symposium zur Frage des Friedens im Nahen und Mittleren Osten

  • 1983 Barcelona - Internationaler Kongress

    »Regionalismus in Europa« in Kooperation mit der Regierung von Katalonien, der Organisation der Gemeinden und Regionen Europas beim Europarat und C.I.F.E. (Nizza / Nice)

  • 1985 Bonn - Europäisch-Israelisches Nahost-Symposium

  • 1985 Bonn - Europäisch-Palästinensisches Nahost-Symposium

  • 1985 Tutzing - Deutsch-Jugoslawisches Föderalismus-Symposium

  • 1985 Genf / 1988 Versailles / 1990 München - Europäischer Nationalitätenkongress zusammen mit FUEV

  • 1987 Innsbruck - Symposium

    »Föderalismus und Regionalismus« zusammen mit drei österreichischen Bundesländern und C.I.F.E. (Nizza / Nice)

  • 1987 Kopenhagen - Kongress

    »Europa der Regionen« zusammen mit der dänischen Institution »Europe of Regions«

  • Symposienreihe »Frieden, Sicherheit und Selbstbestimmung in der Mitte Europas«

    1988 Wien - I. Die Rolle des Nationalstaates in Vergangenheit und Gegenwart

    1989 Berlin - II. Neue Sicherheit in der Mitte Europas

    1991 Prag - III. Frieden, Sicherheit und Selbstbestimmung in der Mitte Europas

  • 1989 Wien - Europäisch-Israelisch-Palästinensisches Symposium

    »Minimum Consensus«

  • 1990 Marktredwitz - I. Grenzübergreifendes Regionalismus-Seminar

  • 1991 Budapest - 18. Nationalitätenkongress, zusammen mit FUEV

  • 1992 Maribor - Europäische Wissenschaftliche Konferenz

    »Kleine Nationen und ethnische Minderheiten im Umbruch Europas« zusammen mit der Universität Maribor

  • 1992 Marktredwitz - II. Grenzübergreifendes Regionalismus-Seminar

  • 1993 Flensburg - 19. Nationalitätenkongress, zusammen mit FUEV

  • 1993 Straßburg - Experten-Konferenz

    »Magna Charta Gentium et Regionum«

  • 1994 Brünn / Brno - Internationaler Kongress

    »Ethnies - Minderheiten - Regionen. Sprengstoff oder Bausteine Europas«

  • 1997 Marienbad / Mariánské Lážne - Internationales Symposium

    »Frieden und Sicherheit I: Die Euroregionen als Mittel der Konfliktentschärfung«

    zusammen mit Universität Erfurt, Bernhard-Bolzano-Stiftung Prag und Europäisches Comenium Eger/Cheb

  • 2001 München - Arbeitstagung

    »Die Ost-Erweiterung der EU: Ethnische Probleme - Lösungsvorschläge«

  • 2004 Heiligenhof - Arbeitstagung

    »Die neuen Minderheiten in der EU nach der Ost-Erweiterung«

  • 2005 Brixen / Bressanone - Internationale Studientagung

    »100 Jahre Mährischer Ausgleich«

  • 2006 Seminar »Menschen, Mächte und Mythen«

    Vom 17. bis 19. März 2006 in der Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof", Bad Kissingen
  • 2007 Seminar »Brennpunkt Libanon«

  • 2008 Seminar »Historische Minderheiten in Deutschland«

  • 2008 Symposium »Kulturelle Identität und Kulturautonomie in Europa« Vom 30. Juni bis zum 4. Juli 2008 in München

  • 2009 Heiligenhof - Seminar »Migrationsminderheiten in Deutschland«

  • 2010 Seminar »Ethnische Minderheiten in der Minderheit«

  • 2010 Forum Hungaricum I

  • 2011 Seminar »Kleine Minderheiten in Europa und ihre Entwicklung von 1990 bis 2010«

  • 2011 "Vorstellung der Südtiroler Autonomie in Italien" in Rumänien
  • 2011 Forum Hungaricum II "Nationalitäten - Minderheiten im Karpatenbogen"
  • 2012 Tagung „Sprachenpolitik in Europa“

  • 2012 1. Kultur- und Tourismusbörse auf dem Sudetendeutschen Tag
  • 2012 Forum Hungaricum III
  • 2013 "Die Situation der Christen im Vorderen Orient"

  • 2013 Studienreise "Auf den Spuren Venedigs und der Welt der Habsburger Monarchie"

  • 2013 Vortragsabend "Regionale Autonomie"

  • 2013 Ilok (Kroatien) Forum Hungaricum IV: "Kroatien und seine Nachbarn"

  • 2013 Forum Hungaricum - Vortrag "Die Autonome Provinz Vojvodina seit der Wende von 2000"

  • 2014 Jahrestagung "Einblicke in Vergangenheit und Gegenwart der Roma im Östlichen Europa und als Armutszuwanderer in Westeuropa"

  • 2014 Studienreise "Kulturlandschaften in den nördlichen Karpaten in Vergangenheit und Gegenwart" vom 26. Mai bis 8. Juni

  • 2014 Forum Hungaricum V "Aktuelle Prozesse von Regionalisierung und Föderalisierung im östlichen und südöstlichen Europa" am 27. Juni

  • 2014 Vortragsabend "Der Umgang mit dem deutschen Kulturerbe in der Tschechischen Republik im Vergleich mit dem ungarischen Kulturerbe in der Slowakei", am 27. November

  • 2015 Seminar "Krise und Krieg in und um die Ukraine 2013-2015 - Ursachen, Verlauf, Folgen"

  • 2015 Studienreise I "Gebirge, Ströme, Seen"

  • 2015 Studienreise II "Auf den Spuren des altösterreichischen Küstenlandes"

  • 2015 Vortragsabend "Mit Kapellmeister Heinrich Weidt durch deutsche Kulturzentren Mittel- und Südosteuropas des 19. Jahrhunderts"

Hier finden Sie uns

Internationales Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus

Heßstr. 24

80799 München

Deutschland

 

Kontakt

Rufen Sie einfach vormittags an unter:

089/27294222

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Internationales Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus