Seminar "Der Untergang des Alten Europa 1918 und seine Auswirkungen bis in die Gegenwart"

 

Vom Freitag dem 2.02. bis Sonntag dem 4.02.2018

in der Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof", Bad Kissingen

 

 

Programm:

Freitag, 02.02.2018 Tagesmoderation: Dr. Meinolf Arens (München)

 

Begrüßung: Gustav Binder (Studienleiter der Bildungsstätte Heiligenhof und der Akademie Mitteleuropa) und

Dr. Meinolf Arens (Vorsitzender des Trägervereins des INTEREG e.V.)

 

Prof. Dr. Frank Lothar Kroll (Chemnitz): Der Zusammenbruch des monarchischen 

Europa 1917/18

 

Diskussion

 

Samstag, 03.02.2018 Tagesmoderation: Dr. Meinolf Arens

 

Prof. Dr. Matthias Stickler (Würzburg): Der Untergang des II. Deutschen 

Kaisereichs 1918

Dr. Günther Kronenbitter (Augsburg): Der Untergang der Habsburgermonarchie 1918.

Prof. Dr. Peter Claus Hartmann (München): Vom Untergang der bayrischen Monarchie bis zum Sturz der Rätediktatur. =Neue Wege auf alten Spuren ?! = Alpen-Donau Konföderationspläne 1918/1920

Dr. Ortfried Kotzian (Augsburg): Auf dem Weg zur nationalen Minderheit: Die Sudetendeutschen am Ausgang des I Weltkrieges.

 

 

Sonntag, 04.02.2018 Tagesmoderation: Dr. Meinolf Arens

  

Dr. Björn Opfer-Klinger (Leipzig): Die Entstehung Jugoslawiens 1918 = Der große Zusammenbruch und die Neuanfänge in Südosteuropa 1918

Dr. Krisztían Ungváry (Budapest): Der Bruch von 1918/1920 in der ungarischen Geschichte

 

Abschlussdiskussion
 

 

Hier finden Sie uns

Internationales Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus

Heßstr. 24

80799 München

Deutschland

 

Kontakt

Rufen Sie einfach vormittags an unter:

089/27294222

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Internationales Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus